Die Vorbereitungen zur Ausbildungsprüfung Technischer Einsatz bringen es unter anderem mit sich, dass wir die Lagerplätze der Geräte in „fremden“ Fahrzeugen wissen müssen. Hiezu übten wird heute an folgenden Fahrzeugen: RLF-A und LF-B der Feuerwehr Sitzenberg. Eine gute Stunde lang „unterhielt“ uns Andi Müllner damit, uns (für uns) größtenteils neue Gerätschaften und Armaturen zu zeigen, deren Zweck zu erklären und zu demonstrieren.

DSC_0044

Wir werden also in den nächsten Wochen bis zur Prüfung sicherlich noch einige Stunden damit zubringen, uns mit der Lagerung und Wirkungsweise dieser Geräte vertraut zu machen – und das ist auch gut so. Ein bissl über den Tellerrand hinauszublicken, hat noch keinem geschadet …