Nachdem wir heuer mit einem Trupp bereits im Brandhaus an der NÖ Landesfeuerwehrschule waren, reisten wir heute zum Verein ready4fire nach Amstetten, um dort eine weitere Heißausbildung zu absolvieren.

Verstärkt durch einen Kameraden der FF Kaumberg durchliefen unsere Jungs das Strahlrohr- sowie Heißtraining in der Wärmegewöhnungsanlage.

Hier einige Impressionen: