Am Samstag, dem 28. Juni, fand bei der Feuerwehr Sitzenberg der 2. Junior-Action-Day statt. Auch einige Hasendorfer nahmen daran teil. Bei der abschließenden Verlosung gewann die Tochter des stellvertretenden Kommandanten unserer Wehr, Sophie Krammer, den Hauptpreis: Ein Feuerwehr-Tretauto auf Unimog-Basis. Somit konnte die Fahrzeugflotte der Feuerwehr Hasendorf erweitert werden.

unimog

Nochmals Gratulation auch an die Kameraden der Feuerwehr Sitzenberg, welche mit dem Junior-Action-Day ein Event geschaffen haben, dass seinesgleichen sucht und die Kinder von klein auf für die Feuerwehr begeistert!