Am gestrigen Tag startete die Grundausbildung von 8 Mädels und Burschen unseres Unterabschnitts, darunter auch 2 Jungs aus Hasendorf.

Ging es gestern Abend im Zuge von Vorträgen um das Feuerwehrwesen in Niederösterreich (Vortrag durch UAFKdt HBI Joachim Krammer) und Warn- und Alarmsysteme (Vortrag durch V Reinhard Nussbaumer, FF Hasendorf), so folgte heute auch Praxis.

Eröffnet wurde der heutige Tag mit einem Lehrgespräch über die Brand- und Löschlehre (OBI Herbert Scharl, FF Sitzenberg).

IMG_6985

Danach ging es in Thallern zum Ziegelofen. Dort konnten die Teilnehmer mit Handfeuerlöschern praktisch arbeiten. Trotz des mitunter starken Regens stellte sich die alte Regel unter Beweis: Ein Feuerwehrmann ist auch in Wasser nicht löslich!

DCIM100GOPRO

Abgeschlossen wurde dieser erste Ausbildungsblock durch eine Einweisung in den Atem- und Körperschutz (LM Andreas Müllner, FF Sitzenberg) sowie mit Knotenkunde (OBI Karl Hintermayer, FF Thallern).

DSC_8293

Erwähnenswert ist, dass sich die Feuerwehr Thallern vorzüglich auch um unser leibliches Wohl sorgte. Die FF Hasendorf bedankt sich für die tolle Bewirtung und wir freuen uns schon auf den nächsten Ausbildungstag am 13. September!

DSC_8242