Am vergangenen Mittwoch, dem 9. Dezember, erfolgte die Übernahme des HLF1-W bei der Firma Rosenbauer in Neidling. Nach einer eingehenden Einweisung in das Fahrzeug und die Technik erfolgte die Überstellung nach Hasendorf.

Unser neues Fahrzeug verfügt über einen 400-Liter-Tank, einem pneumatischen Lichtmast sowie einer 30-Meter-Schnellangriffseinrichtung.